Posts by GeiselDesMonats

    Finde ich eher unnötig, da man dann noch mehr Challanges entwickeln müsste. Außerdem wäre es doch keine richtige Herausforderung, wenn man diese einfach vereinfachen/erschweren könnte. Und wenn du nicht mit deinen Aufgaben zufrieden bist, kannst du sie immer noch überspringen und bekommst dann eine neue.

    Seit kurzem gibt es ja in der Lobby die Möglichkeit beim Fliegen mit einer Elytra, einen Feuerwerkskörper als Boost zu benutzen.

    Da dieser allerdings auf dem selben Slot ist wie auch das Lobby Gadget kommt es teils zu nervigen Bugs, da es Situationen gibt, in welchen ich am Fliegen bin, allerdings mein Gadget Item habe, in anderen Situationen befinde ich mich allerdings am Boden (am Gehen) und habe den Feuerwerkskörper in der Hand.

    Ich würde vorschlagen, dass man einfach den Elytraboost auf einen anderen Slot setzt, dann würden solche Probleme erst überhaupt nicht entstehen. Des Weitern könnte man dann auch die Items beim Fliegen benutzen

    Hey,


    viele Spieler haben in CrimeTime ihre "Lieblings"-Rolle. Andere möchten ab und zu nur kurz eine kurze Runde Crime Time spielen. Jeder hat dabei natürlich eine Rolle (Unschuldiger/Detektiv/Mörder) die er mehr oder eben auch weniger mag.

    Ich würde mir wünschen, dass in Zukunft jeder Spieler die Möglichkeit in der Wartelobby haben sollte, selbstständig seine Wunschrolle auszusuchen. Man könnte dann mit einem Item auswählen welche Rolle man haben möchte. Da allerdings jede Rolle besetzt sein muss, kann natürlich auch das Problem auftreten, dass mehrere Spieler ein und die selbe Rolle haben möchten. Dies lässt sich allerdings mit meinem System beheben.

    Zu Rundenbeginn wählt der Server zuerst einmal den "Mörder" aus. Dafür wird mit der selben Zufälligkeit ein Spieler selektiert, der sich entweder explizit für diese Rolle entschieden hat oder einer, der vorher keine Auswahl getroffen hat. Anschließend beginnt das System den "Detektiv" auszuwählen, dieser wird ebenfalls aus allen Spielern auserkoren, die sich entweder für diese Rolle entschieden haben oder die keine Auswahl getroffen haben oder Spieler, die eigentlich "Mörder" werden wollten, sich allerdings gegen die anderen Spieler nicht durchsetzen konnten. Die Rolle der "Unschuldigen" wird dann logischer Weise mit allen übrigen Spielern gefüllt. (Und für den seltenen Fall, dass alle Spieler als ihre Wunschrolle "Unschuldiger" angegeben haben, werden die Positionen "Mörder" und "Detektiv" dann eben auf zwei zufällig ausgewählte Spieler aufgeteilt.)


    Ebenfalls sollte man mit einem Update die Wahrscheinlichkeitsberechnung bei der Verteilung von Rollen angehen. Zurzeit kommt es häufiger vor, dass man in einigen Spielen drei Mal hintereinander Mörder wird, dafür dann in aber 20 Runden lang nur Unschuldiger.


    Und vergesst auch nicht, mit einem Update würde für keinen einzigen Spieler ein Nachteil entstehen, lediglich die Wunschrolle würde man häufiger zugeteilt bekommen.

    Wäre nett, wenn sich ein Teammitglied dazu mal schnell äußern könnte, da ich auch selbst am Überlegen bin mir einen solchen Pass zu kaufen und da das Event ja bereits in wenigen Tagen endet würde es meine Kaufentscheidung erheblich beeinflussen. Das Thema ist btw schon über eine Woche alt.

    Wieso sollte ein YouTuber auf dem Server spielen nur wegen eines Turniers?

    Bei den CW-Turnieren spielen doch auch keine (größeren) Youtuber mit und mehr User spielen deswegen auch nicht auf dem Server.


    Den Vorschlag, dass man mehr (preisgekrönte) Turniere veranstalten sollte, finde ich gut. Deine Intention dahinter ist aber für mich nicht ganz schlüssig.

    Wieso veröffentlicht man die Mute-Liste nicht einfach?


    Dann würden solche Diskussionen wie fehlende Transparenz erst überhaupt nicht stattfinden und wir User wüssten dann auch was wir sagen dürfen und was nicht. Btw hat die Teamleitung in der letzten News angekündigt mehr Transparenz zeigen zu wollen.

    Von seiten des Teams hieß es da immer, dass User sich ja immer weiter neue Beleidigungen und Abkürzungen ausdenken könnten, die noch nicht auf der Liste stehen. Aber ich verstehe dieses Argument nicht wirklich, da man ja die Liste dann auch beliebig oft erweitern könnte. Bei Bans ist ja auch alles öffentlich einsehbar...

    Hey,


    ich frage mich, wieso in der Gamescom-Lobby mein Kopf als ein Steve-Kopf dagestellt wird, andere sehen ihn aber normal, genau bei der Top 10 Wand oder in meiner Hotbar.


    Wenn ich mit einem anderen Account joine, werden die Köpfe vom meinem Main Account richtig dargestellt, nicht aber der Kopf meines Zweitaccounts in der Hotbar


    Wie kann ich das ändern?

    Mal angenommen die Moderation hat in diesem Fall richtig gehandelt (meine Position zu dem Thema ist neutral):


    Fakt ist, dass ein User, der nicht über umfangreiches Wissen von Minecraft verfügt, gebannt geblieben worden wäre und ich frage mich hier ganz im Ernst wie man es (als Serverleitung) hinnimmt, dass dann ein User, der womöglich auch noch Geld in den Server investiert hat, zu Unrecht gebannt wird.



    Btw möchte ich auch mal erwähnen das mir die letzte News (Quartalsupdate II – 2020) sehr gut gefallen hat, habe mir immer mehr Transparenz seitens der Serverleitung gewünscht und bin gespannt wie das "große Projekt" wird. Hoffen wir mal das es kein Reinfall wird.

    Außerdem würden sich einige SG Spieler ebenfalls freuen, wenn man das PushUp Systeme dort implementieren würde, da dieser auch nicht HÄUFIG gespielt wird.

    In der ersten Zeit sind die PushUp-Nachrichten für die Modi PixelGliders, SkyWars, PaintIt und Trap SurvivalGames aktiviert.

    Ich gehe mal davon aus, dass es zurzeit nur in einer Testphase ist und, dass das System später in alle Spielmodi implementiert wird. Des Weiteren würde sich wahrscheinlich jede Spielmodi Community freuen, wenn die PushUp-Nachrichten in ihrem Modi eingeführt werden.


    Was meinst du mit "Revo-Modus"?

    Halte nicht so viel von deinem Vorschlag, da dann ansonsten der Serverchat vollkommen von "Randoms" zugespamt wird.


    Eine für mich aber akzeptable Alternative wäre, dass jeder User die JoinMe Nachrichten im Chat konfigurieren dürfte.

    Man sollte dann beispielsweise einstellen dürfen:

    JoinMe Nachrichten von wem: VIP/Premium+/Teammitglied; Freunden; Jedem; Niemandem

    Welche Modi: Alle; Bedwars; Pixelglieders; Tnt-Wars; Eventmodi; etc. ...

    Hey,


    viele User wünschen sich deutlich mehr neue Maps in Spielmodi. Leider werden diese aber sehr unregelmäßig upgedatet. Gleichzeitig ist das Builderteam zurzeit eindeutig unterbesetzt, so dass es nicht möglich ist, regelmäßig neue Map-Updates zu veröffentlichen. Aus diesem Grund werden auch ein Teil der neuen Maps von der Community direkt selbst gebaut (Maps Archiv).

    Damit allerdings in Zukunft wieder häufiger Mapupdates auf dem Server hochgeladen werden können, schlage ich folgendes vor:


    Der Server stellt für die Spieler einen eigenen kleinen Bauserver zur Verfügung, auf welchem die User selbst Maps bauen können. Man kann zwar dagegen argumentieren und sagen, dass man Maps auch einfach weiter in den Single-Player-Welten bauen kann, jedoch ergeben sich durch eine Umsetzung einige Vorteile: Zum einen könnte man zusammen mit anderen Usern an neuen Maps bauen, zurzeit benötigt man dafür extra einen eigenen Server und nicht jeder hat einen solchen. Zum anderern ist World-Edit ein nettes Werkzeug mit dem man nicht nur deutlich schneller, sondern auch deutlich schöner (z. B. Kreise, Zylinder, Kugeln, etc.) bauen kann. Des Weiteren hat nicht jeder Worldedit in der Single-Player Variante installiert. Der nächste Punkt ist, dass Builder die Map direkt auf dem Server bewerten könnten und dem User direkt Tipps für eine bessere Umsetzung geben könnten. Zurzeit ist dies nur oberflächlich über Bilder im Forum möglich. Und zu guter Letzt wissen nur die Mitglieder des Forums, dass man überhaupt Maps einreichen kann, durch eine Umsetzung auf dem Server würde sich der Bekanntheitsgrad steigern und es würden auch mehr Maps eingesendet werden.


    Wenn man diese Funktion im Netzwerk integrieren würde, würden sich daraus direkt neue Möglichkeiten ergeben:

    User können dann in Custom-Server ihre eigene Map einrichten und diese spielen. Des Weiteren könnten dann mögliche neuen Maps von "Profis" auch auf ihre Spielbarkeit überprüft werden und schlechte Maps könnten direkt angepasst oder entfernt werden, bevor sie auf dem Server veröffentlicht werden. Darüber hinaus würde sich auch die Attraktivität vom Kauf des Lizard-Ranges steigern.


    Herzliche Grüße