Posts by xLikePhil

    Hallo liebes Rewinside.TV Team,

    heute wollte ich im Shop ein Haustier auswählen. Ich habe mich verklickt und bin auf "30 Tage Premium" gekommen. Als ich auf "Abbrechen" gedrückt habe, stand im Chat, das ein interner Fehler passiert ist mit dem Fehlercode 69. Machdem das passiert ist, habe ich, wenn ich aktuell ein Haustier ausgewählt habe, nicht mehr die Möglichkeit, mit diesem zu interagieren. Ich kann keine Einstellungen mehr tätigen. Sobald man im Inventar etwas anklickt, passiert nichts. Nach einem Rejoin funktioniert aber wieder alles wie gewohnt.

    Der Nachteil wäre, dass Teammitglieder in Live Reports es so schwer haben werden. Das Spektrahieren sollte schon "Echtzeit" bleiben und man sollte die Sachen alle immer sehen können.

    Guter Punkt, darüber hab ich gar nicht nachgedacht. Nur für Spieler das Replay zu verzögern wäre nur noch mehr Arbeit und ist wahrscheinlich nicht einmal umsetzbar ohne etliche Bugs zu erzeugen.



    Eine Sache, die mich aber überzeugt ist, dass man Spectator sehen könnte.
    Dabei sollten aber Teammitglieder bei Live-Reports nicht sichtbar sein.
    Das Problem ist aber die Umsetzung. Ich kann mir vorstellen, dass das sehr schwer sein wird, wenn das überhaupt möglich ist.
    Darüber können uns aber nur die Devs ein Feedback geben.


    Da ich selbst programmieren kann, kann ich sagen, dass die Umsetzung nicht schwierig wird. Letztendlich liegt es an der Programmierung des Systems. Ich denke aber nicht, dass sich die Devs dort eine riesige Baustelle gemacht haben, falls sowas überhaupt in Betracht gezogen wird.



    Meine wirklich ganz persönliche Meinung ist eigentlich das Specen für User zu deaktivieren, da es aus meiner Sicht keinen Grund gibt, nachdem man gestoiben ist zu specen.

    Das finde ich zwar absolut nicht gut, es wäre jedoch eine mögliche Lösung. Falls man das Spiel unbedingt sehen will, kann man ja immer noch das Replay anschauen. Man sollte dennoch nach einer anderen Lösung schauen, ich fände es sehr nervig, wenn ich einem Freund nicht einmal zuschauen könnte. Meiner Meinung nach sollte man das Spectaten nur für User deaktivieren, wenn genug "Ersatz" geboten wird (Beispielweise das ReplaySystem).

    @vergessener an sich stimme ich dir zu, nur alle wegzubannen, die nicht eindeutig geghostet haben, ist meiner Meinung nach falsch. Es sollte immer ein Beweis geben, der eindeutig zeigt, weshalb die Person gebannt wurde!




    Nur was sollen die Zeitverzögerungen bringen wenn man sich schon das EQ in 5-10 sek. schon anschauen kann?

    Es würde meiner Vorstellung nach in BedWars viel bringen, da 5 Sekunden schon viel ausmachen. In Spielen, in denen viel gekämpft wird würde sowas schon viel ausmachen.


    Ich fände es gut wenn man das mit dem ''Anti-Ghosting'' System nur in Spielmodis macht wo es nur nötig ist (Crimetime z.B).

    Klar, so ein System würde tatsächlich wenig in Montagsbuilder etc. bringen, da hast du Recht.

    Was bringt es dir, in einem Replay zu ghosten? Die Runde ist doch dann eh schon beendet.

    @Bedeutende meinte wohl damit, dass im Replay die Spectator sichtbar werden. Im normalen Live-Gameplay nur für Moderatoren/Supporter etc.


    Ich habe mir den Thread auch mal durchgelesen, finde die Grund-Idee gar nicht schlecht. Würde es mit dem Vorschlag von @Bedeutende kombinieren. Es ist auch eine gute Maßnahme gegen Ghosting, warum hat das so viele Dislikes?


    EDIT: Was ein Zufall... Es war sogar der Thread, aus dem ich die Idee entnommen habe. :D
    Die Idee steht unten, geschrieben wurde der Kommentar von @vergessener.

    Wenn die das EQ gekauft wird und die Fightphase startet, sind bestimmt 5 Sekunden vorbei weshalb man dadurch und fast das EQ ghosten kann, bei SG macht es auch kein ordentlichen Unterschied.
    In CT wären "Camper" trz zu finden.


    Der Aufwand für 5-15 Sekunden verzögert, ich weiß nicht recht


    Ich hab mir auch schon Gedanken gemacht, ob so ein Aufwand wirklich was nützt... Es liegt letztendlich nur an der Programmierung, wie schwer eine Umsetzung möglich wäre.


    Falls eine Umsetzung nicht allzu viel Schwierigkeiten macht, wäre es jedenfalls eine gute Sache sofortige Aktionen (Kämpfe, Gegner rennt zur Basis etc) zu unterbinden. Natürlich müsste man eine andere Lösung für das finden, was du beschrieben hast, keine Frage.^^

    Hallo liebes Rewinside-Team und Hallo liebe Community,


    als ich letztens aufgrund Langeweile einige Threads im Forum durchgelesen habe, bin ich auf einen Thread gestoßen, welcher kritisierte, dass man auf Rewinside grundlos gebannt werden würde (leider finde ich den Thread nicht mehr, ich reiche ihn ein, sobald ich ihn gefunden habe). Unabhängig vom eigentlichen Thema des Threads habe ich einen Kommentar entdeckt, der mich inspiriert hat diesen Vorschlag zu machen. Er sagte, dass man als Spectator das Spielgeschehen einige Sekunden verzögert sieht. Es hätte den Vorteil, dass Ghosting verhindert werden könnte. Da Ghosting sowieso sehr schwer zu erkennen ist aber dennoch sehr stark sein kann, würde man es hiermit schwieriger machen. Ich habe mir die letzten Tage einige Gedanken darüber gemacht und entschlossen, diesen Thread zu erstellen.


    Natürlich gibt es noch unzählige andere und einfachere Methoden, Ghosting zu verhindern, jedoch wäre dies die für Spectator am angenehmsten. Andere Vorschläge wären gewesen das Item in der Hand und die Rüstung nicht anzeigen zu lassen oder die Teleportfunktion bei weniger als X Spieler (je nach Rundengröße) zu blockieren (Natürlich nur während des Live-Gameplays, nicht im Replay). Nur finde ich diese Methoden stören die Spectator am meisten.


    Doch solch eine Methode verhindert nur Aktionen, die sofort passieren (beispielsweise bei einem Kampf). Spectator könnten immer noch erzählen, wo sich zurzeit ein Spieler versteckt, was ein Spieler gekauft hat etc. Ich weiß auch, dass die Umsetzung sehr schwierig für die Developer wird. So einfach es sich auch anhört, steckt bestimmt eine Menge Arbeit hinter sowas. Vermutlich ist die große Arbeit am Ende nur für eine kleine Sache. Ghosting zu verhindern ist schwierig, weshalb ich mit diesem Thread anregen will, sich einige Gedanken darüber zu machen.


    Was sagt ihr? Findet ihr den Vorschlag gut oder findet ihr ihn eher unpassend? Kennt ihr bessere Methoden Ghosting zu verhindern?


    Falls ihr etwas gegen den Vorschlag habt, bitte ich euch zu argumentieren oder die Dislike Funktion zu nutzen und nicht sinnlos zu beleidigen.
    Auch, wenn Ghosting aktuell kein großes Thema auf Rewinside spielt, finde ich, dass es ein nettes Thema zum Nachdenken ist.
    Ich entschuldige mich für alle Rechtschreibfehler.^^


    Danke fürs Durchlesen, ich wünsche euch noch einen schönen Tag! :)

    Hey,
    als ich heute ein paar Geschenke in der Lobby gesucht habe, sind die Bilder aufgefallen. Gefunden habe ich sie in Lobby-1 in der Hall of Fame. Sie lassen sich nicht bewegen.
    Ich weiß, es ist kein gravierender Bug, jedoch sollte so eine Kleinigkeit dennoch schnell gefixt werden.


    Koordinaten: 18 ; 161 ; -302


    Edit: Hier sind die Links, Bilder lassen sich nicht einfügen
    Mit Lightshot geschossen
    Mit Lightshot geschossen

    Sehr geehrtes rewinside.tv Team,
    als ich in der Lobby alle Befehle durchgegangen bin, bin ich auf den /boat Befehl gestoßen. Dieser spawnt, falls du im Wasser bist, ein Boot. Doch mit dem Boot kann man alle Lilly Pads/Seerosenblätter zerstören.



    Ich hoffe, ihr behebt diesen kleinen Fehler schnellst möglich.


    MFG Phil