News aus der Kategorie „News“





  • Liebe Community,


    wie viele von euch bestimmt schon festgestellt haben, ist seit gestern das Reducen durch Klicks in BedWars nicht mehr möglich.

    Welche Auswirkungen hat dieses Plugin?
    Der Client führt jetzt keinen eigenen Angriffscode mehr aus, wenn man auf einen Spieler schlägt.
    Das führt dazu, dass der Client sein Knockback nicht mehr verringert, keine massenweise Partikel mehr angezeigt werden und das Sprinten wird beim Schlagen nicht mehr abgebrochen.
    Die Trefferwahrscheinlichkeit ändert sich aber nicht, da alle eure Klicks nach wie vor auf dem Server ankommen.

    Was bedeutet das für mich als Spieler?
    Die Spieler mit vielen Klicks werden nicht mehr so einen enorm großen Vorteil gegenüber normalen Spieler haben.
    Dadurch entwickelt sich Bedwars wieder zu einem Spiel, in dem es nicht mehr nur um Klicks geht, sondern auch um Taktik und Gold.
    Autoclicker sind natürlich nach wie vor verboten und werden auch dementsprechend gebannt.

    Wie geht es jetzt weiter?
    Wegen wenigen Beschwerden über die neue Regelung startet heute im laufe des Tages eine Umfrage auf dem Server, in der ihr abstimmen könnt, ob dies so bleiben soll.
    Wir bieten folgende Ideen an:
    • So wie jetzt (Reducing wird verhindert)
    • So wie vorher (Reducing wieder erlauben)
    • Eine Abstimmung am Anfang einer BedWars Runde, ob man mit Reducen spielen will oder nicht
    • Eine zweite BedWars Schilderwand mit Reducen und ohne Gold


    Mit freundlichen Grüßen,
    Howaner


  • Liebe Community,


    es ist mal wieder so weit - es gibt Neuigkeiten! Heute möchten wir Euch unsere Lobbygames vorstellen, die ein wenig Abwechslung in die Lobby bringen werden!

    Was sind Lobbygames?
    Der Begriff Lobbygames umfasst viele Aktivitäten. Im großen Ganzen beschreibt es die Möglichkeit, sich mit anderen Spielern in verschiedenen Minispielen, die in bestimmten Regionen der Lobby realisiert sind, zu messen und zu zeigen, was man drauf hat. Es ist allerdings schwer, alle Spiele unter eine Beschreibung zu fassen, weshalb sie im Folgenden aufgezählt werden:

    Knock
    Das Ziel von Knock ist es, die Gegner vom Steg zu stoßen, ohne selbst zu fallen - um das Ganze zu vereinfachen, wurde ein Knockback-Stick mit den selben Eigenschaften wie in BedWars eingefügt.

    GunGame
    Ein Konzept, das sich bereits oft bewährt hat! Wenn ein Gegner ins Wasser gestoßen oder getötet wird, erhält man nach und nach bessere Ausrüstung - aber aufgepasst! Sobald man stirbt, verliert man einen Teil seines Fortschrittes - beim Verlassen der Region startet man erneut von vorne.

    TicTacToe
    Wer kennt es nicht - schaffst Du es, die anderen mit der perfekten Taktik zu schlagen? Du kannst durch spezielle Blöcke in der Nähe der Schilderwände die Warteschlange betreten oder deine Mitspieler mit /tictactoe <Spielername> (oder einfach /tic <Spielername>) herausfordern.

    Spawnfight
    Doch auch das Erste aller Lobbygames wurde nicht vergessen! Durch die Erweiterung des bisher bekannten Geprügels vom Spawnbereich erfüllt nun endlich auch ein Schwert seine Funktion.

    One in the Chamber
    Ausgerüstet mit Holzschwert, Pfeil und Bogen musst Du die Gegner töten, um neue Pfeile zu erhalten und das Maximum von 16 zu erreichen. Eine gute Art, sein Können zu beweisen!

    Fish
    Der womöglich ruhigste Spielmodus dieser Auswahl - Ihr könnt, wie in Vanilla, gemeinsam mit Euren Freunden fischen gehen!


    Wir wünschen Euch viel Spaß beim Herumprobieren und Austesten der neuen Spielmodi - gerade in der Anfangsphase können allerdings auch hier leider Bugs auftreten, die es fleißig zu melden gilt!

    Vielen Dank an das Bauteam, was unsere Lobby für die Anpassungen umgebaut hat, an das Developer-Team, was die Entwicklung unternommen hat und im Newsbild posierte sowie an @shakaphobie für die Zweitkorrektur. :)

    Mit freundlichen Grüßen,
    das rewinside.tv-Serverteam


  • Liebe Community,

    heute möchten wir Euch trotz sehr kurzem Abstand zum vorigen Release den lange versprochenen Spielmodus TNT-Wars vorstellen, welcher bereits vor Monaten in einem Video von Rewi angekündigt wurde.

    Was ist TNT-Wars?

    In TNT-Wars ist es das primäre Ziel, mit (wie bereits am Namen erkennbar) TNT-Blöcken das gegnerische Leuchtfeuer zuerst in die Luft zu jagen! Hier gibt es - ähnlich wie bei SkyWars, Kits, die man mit SkillPoints erwerben kann. Eine ausführliche Erklärung zu den Begriffen Kit und Skillpoint findet sich in der SkyWars-News.

    Spielprinzip

    Am Anfang jeder Runde erhält jeder Spieler drei Inventarslots voller TNT-Blöcke, 64 Redstonestaub und 64 Redstone-Repeater, die Standardausrüstung erhält man unabhängig von der Kitauswahl am Anfang jeder Runde. Es ist das primäre Ziel, den gegnerischen Leuchtfeuerblock zu zerstören, wobei man auf sein Leben achten muss: Sobald ein Spieler ums Leben kommt, ist er raus, wenn das gesamte Team stirbt, haben die Gegner gewonnen.
    Um jedoch das gegnerische Leuchtfeuer klein zu kriegen, muss zuerst eine dicke Wand von verschieden starken Blöcken durchdrungen werden, wie auch in rewis Videos zu sehen ist.

    Maps


    Dome


    Amben


    Farm


    Little Castle (aus Rewis Videos)


    SkyIslands



    Alle Kits


    Standard


    Das Kit, was standardmäßig ausgewählt ist. Es enthält nichts, doch wie bereits gesagt sind immer die oben unter "Spielprinzip" genannten Items sofort im Inventar vorhanden.


    Sprengmeister


    Dieses Kit enthält einen zusätzlichen Stack TNT und ein Feuerzeug. Perfekt dazu geeignet, schnelle Angriffe auszuführen. Es enthält:


    • 64 TNT-Blöcke
    • Feuerzeug

    Techniker


    Für alle Redstone-Spezialisten, die auch in TNT-Wars experimentieren wollen. Es enthält:


    • 64 Redstonestaub
    • 32 Redstone-Verstärker
    • 16 Redstone-Komparatoren


    Berserker

    Wenn man sich nicht viel mit der Sprengung von Gebäuden beschäftigen will und eher auf Faustkämpfe aus ist, ist hier die richtige Wahl. Es enthält:

    • Eisenhelm
    • Eisenbrustplatte
    • Eisenhose
    • Eisenschuhe
    • Eisenschwert


    Bogenschütze
    Für alle, die gerne auf Entfernung spielen. Lasst Euch von seiner Waffe überraschen! ;) Es enthält:
    • TNT-Bow
    • TNT-Pfeil





    Weiteres

    Wie immer gibt es keine Garantie, dass der Inhalt von Kits, die Standardausrüstung, der Wert der Skillpoints, die Möglichkeiten mit Redstone o.Ä. in dem Ausmaße, wie sie heute verfügbar sind, weiterhin zu erwarten sind.

    Vielen Dank an unsere Developer, welche diesen Spielmodus in grandioser Zusammenarbeit und Rekordzeit fertigstellen konnten, an das Bauteam, was die coolen Maps erbaut hat, an @LordNilsi für das Posieren im Newsbild und an @shakaphobie für die erneute Fehlersuche in dieser News!

    Mit freundlichen Grüßen,
    euer rewinside.tv-Serverteam


  • Liebe Community,

    schon oft wurde es vorgeschlagen - und nun wird es spielbar: ab heute ist SkyWars für jeden Spieler auf unserem Server verfügbar! Wie bei jedem Spielmodus folgt auch hier eine kurze Erklärung!

    Was ist SkyWars?

    Der Spielmodus basiert grundsätzlich darauf, die Gegner - ob als Team oder alleine - auszulöschen, bevor diese einen selbst töten können. Hierbei ist die Map ähnlich einer aus BedWars aufgebaut, nur ist es hier möglich, die gesamte Map zu zerstören. Verteilt auf die einzelnen Inseln und die Mitte gibt es verschiedene Kisten zu finden, um die Kits, die man im Laufe der Spielzeit erkaufen kann, mit zusätzlichen Items zu verstärken.
    In den besagten Kisten gibt es viele verschiedene Items - von Klassikern wie Schwert und Rüstung bis hin zum Brückenbauer - zu finden, um einen ausgeprägten Spielverlauf zu gewährleisten. Die Kisten sind in drei verschiedene sogenannte Tiers aufgeteilt.

    Die Kisten

    Tier 1
    Die Tier 1-Kisten sind erkennbar als normale Kisten. In ihnen finden sich meist lediglich normale Items - dennoch sind sie die Kisten, die den entscheidenden Startvorteil geben.

    Tier 2
    Diese speziellen Kisten haben eine raffinierte Ähnlichkeit mit den Normalen, man kann sie nur bei genauerem Hinschauen erkennen. In ihnen sind teils wahre Schätze zu finden, die im späteren Spielverlauf erst recht nützlich sind.



    Tier 3
    Die wahren Raritäten jedoch findet man erst in diesen Kisten - klar erkennbar als Enderkiste in der Mitte der Map zu finden, geben sie spielentscheidende Vorteile durch ihre einzigartigen Items. Mit einem bei Rundenstart beginnenden Counter füllt die Kiste sich alle drei Minuten selbstständig neu auf.


    Skillpoints

    Um dafür zu sorgen, dass die exklusiven Kits erst nach längerer Spielzeit erworben werden können, wurde für das neue Minigame eine eigene Währung eingeführt: die Skillpoints. Für einen Kill erhält man 0,05 ebendieser, für den Sieg einer Runde 0,1. Wie viele ihr bereits habt, könnt ihr jederzeit im Kit-Shop nachschauen.


    Spezialitems

    Damit es nicht zu eintönigen Kämpfen kommt, gibt es Verstärkung durch seltene Items, die den Verlauf eines Spieles komplett ändern können.
    Spezialitems

    Der Brückenbauer
    Mit diesem Item lässt sich schlagartig, aber nicht sofort, eine zehn Blöcke lange, horizontale Brücke in die Blickrichtung erschaffen, um unvorhergesehene Möglichkeiten bestmöglich ausschöpfen zu können.

    Die Rettungsplattform
    Ähnlich der aus dem bekannten Spielmodus BedWars ist die Rettungsplattform dazu da, einem hinabfallenden Spieler das Leben retten zu können.


    Der Enterhaken
    Hier ist eine Anlehnung an den Enterhaken aus GetDown zu finden - sowohl das Heranziehen von Gegnern als auch das schnelle Wechseln der Position wird mit diesem wertvollen Spezialitem möglich.


    Das Healpack
    Eine sehr schnelle Rettung aus der Not bietet das Healpack, welches sofortig fünf Herzen, also 10 Leben, wiederherstellt. Die Funktionalität ähnelt hierbei der eines Heiltrankes.


    Der Unsichtbarkeitszauber
    Für Assasinen äußerst effektiv - der Unsichtbarkeitszauber bietet mit seinem Zeitfenster von acht Sekunden exzellente Möglichkeit, sich still und heimlich hinter die gegnerischen Reihen zu schleichen und einen vernichtenden Schlag auszuführen.


    Das Witherschwert
    Wohl das tödlichste dieser Itemreihe sowie die einzige bisherige Spezialwaffe ist das besagte Witherschwert, welches nach einem Schlag auf einen Gegner einen Withereffekt über zwei Sekunden bietet, der den Feinden häufig den Rest gibt.



    Blöcke

    XP-Block
    Dieser interessante Block, der als Seelaterne getarnt ist, beinhaltet verschiedene Mengen von XP - allerdings einen gewissen Mindestwert.

    Effektblock
    Der Effektblock, der als Schwammblock integriert ist, bietet bunte Spielerlebnisse, die vom Extraherz über fiese Langsamkeit bis hin zu Eile gehen - es könnte alles sein!

    Kits

    Im Spiel integriert sind, wie vorher bereits erwähnt, sogenannte Kits. Grundlegend kann man sagen, dass ein gekauftes Kit bestimmte Items bereitstellt, die man sofort beim Start der Runde erhält. Bezüglich Balancing bitte unter "Weiteres" nachlesen.


    Kits

    Standard
    Dieses Kit ist - wie der Name voraussagt - standardmäßig erhältlich und ausgerüstet. Es enthält:
    • Steinaxt
    • Steinspitzhacke
    • Steinschaufel
    • 32 Steine


    Gärtner
    Darauf spezialisiert, einen schönen Garten zu schaffen, besitzt der Gärtner die korrekten Utensilien - ein gutes Kit, um ein schnelles Spiel mit vielen Blöcken und MLG zu ermöglichen. Es enthält:
    • Lederhelm
    • Goldbrustplatte
    • Lederhose
    • Lederschuhe
    • Diamantschaufel mit Effizienz 5
    • 32 Erdblöcke
    • 32 Laubblöcke
    • 5 hübsche Blümchen
    • Wassereimer


    Ritter
    Ein Kit, das darauf ausgelegt, lange Kämpfe mit viel Schutz zu überstehen. Es enthält:
    • Kettenhelm
    • Eisenbrustplatte
    • Kettenhose
    • Kettenschuhe
    • Steinschwert
    • Trank der Feuerresistenz (8 Minuten)


    Sprengmeister
    Perfekt für die TNT-Liebhaber unter Euch, die den Ton des zischenden Creepers lieben! Es enthält:
    • Kettenbrustplatte, die jeglichen Schaden durch Explosionen absorbiert
    • 10 TNT-Blöcke
    • 5 Creeper-Spawneier
    • 5 Redstonefackeln


    Zauberer
    Ein magisches Kit, um den Zauberfetischisten gerecht zu werden. Es enthält:
    • Lederbrustharnisch mit Schutz 4
    • Zaubertisch
    • Amboss
    • 8 XP-Blöcke
    • 16 Bücherregale


    Assassine
    Die perfekte Ausrüstung für jeden Hobbykiller, der seine Opfer gerne von Oben aus überrascht. Es enthält:
    • Diamantschuhe mit Federfall 3
    • Goldschwert mit Schärfe 3 (7,75hp Schaden pro Schlag)


    Magier
    Nicht zu verwechseln mit dem Zauberer (sonst wird er böse). Spezialitem-Liebhaber, die Gegner entflammen und vergiften wollen, haben hiermit definitiv ihr Kit gefunden. Es enthält:
    • Lederbrustharnisch mit Schutz 4
    • Witherschwert (Spezialitem, siehe oben)
    • Zauberstab mit Verbrennung 1
    • Wurftrank der Vergiftung (33 Sekunden)
    • Wurftrank des Schadens
    • Wurftrank der Feuerresistenz (2:15 Minuten)
    • 3 Effekt-Blöcke


    Souper
    Für SoupPvP-Liebhaber, die es drauf haben! Natürlich ist auch für Nachschub gesorgt. Es enthält:
    • Steinschwert
    • 5 Pilzsuppen (natürlich sofortige Einnahme)
    • 16 dunkle Pilzblöcke
    • 16 Fliegenpilzblöcke


    Cowboy
    Die Stunde hat geschlagen! Schubsende Pferdefreunde werden ihren Liebling auch ingame dabeihaben. Es enthält:
    • Leine mit Rückstoß 1
    • Eisen-Pferderüstung
    • Pferde-Spawnei
    • Sattel


    Bogenschütze
    Für die geübten Beobachter, die mit Pfeil und Bogen umgehen können. Es enthält:
    • Lederhelm mit Schutz 4
    • Bogen mit Stärke 1
    • 10 Pfeile


    Enderman
    Für sehr aktive, mobile Spieler definitiv das Traumkit! Es enthält:
    • Lederbrustharnisch mit Schutz 4
    • Enderperle
    • Enterhaken
    • 20 Endsteine


    Miner
    Diejenigen, die sich gerne in den vorhandenen Erzen laben, sahnen hiermit ordentlich ab. Es enthält:
    • Eisenbrustplatte mit Schutz 3
    • Diamantspitzhacke mit Effizienz 5
    • Trank der Eile
    • Trank der Nachtsicht (8:00 Minuten)
    • 32 Steine


    Notarzt
    Ein Überlebenskünstler, der auch seinen Freunden mit wertvollen Items aushelfen kann. Es enthält:
    • Rettungsplattform
    • 2 Healpacks
    • Goldener Apfel


    Ninja
    Der schlimmste Alptraum aller Feinde. Es enthält:
    • Lederhelm mit Schutz 2
    • Lederbrustharnisch mit Schutz 2
    • Lederhose mit Schutz 3
    • Lederschuhe mit Schutz 3
    • Steinschwert
    • Unsichtbarkeitspulver


    Soup-King
    Der König aller Souper! Er killt Euch, wenn er mit dem Souper verwechselt wird. Es enthält:
    • Holzschwert
    • 3 Spawneier für Pilzkühe
    • 6 Suppenschüsseln
    (Tipp: Rechtsklick mit der Suppenschüssel auf die Kuh!)

    Handwerker
    Die Perfekte Ausrüstung für Werkbankliebhaber. Es enthält:
    • 16 Werkbanken
    • Amboss
    • Zaubertisch
    • 5 Eisenbarren
    • 3 Diamanten
    • 3 Brückenbauer
    • Tracker



    Meister
    Man sagt, er habe alleine die Waffenkammer überfallen. Es enthält:
    • Diamanthelm mit Haltbarkeit 3
    • Eisenbrustplatte mit Haltbarkeit 3
    • Eisenhose mit Haltbarkeit 3
    • Diamantschuhe mit Haltbarkeit 3
    • Steinschwert mit Rückstoß 1


    Bauer
    Stolzer Besitzer aller Landwirtschaftssimulator-Editionen. Es enthält:
    • Diamantfeldhacke mit Schärfe 5
    • 64 Heuballen
    • 16 Brote
    • 5 Kuh-Spawneier

    Weiteres

    Es gibt keine Garantie, dass die Stärke der einzelnen Kits, deren Items und/oder Preise der einzelnen Kits dieselben Werte behalten.

    Da wir bisher keine ausgiebigen Balancing-Tests durchführen konnten, bitten wir Euch um Verständnis, dass eventuell einige Kits zu stark oder zu schwach sind. Es wird darum gebeten, jegliche Vorschläge in den jeweiligen Sammelthreads niederzuschreiben. Zum Balancing zählen die Stärke der Items, die Items an sich, die Preise sowie das Spielverhalten (Seltenheit von Items, Dauer des Tier-3-Refills, ...). Hier ist der Sammelthread verlinkt:

    Balancing



    Außerdem ist es natürlich möglich, Items, Perks sowie Kits vorzuschlagen, die im Spiel hinzugefügt werden sollen. Sollten diese den Usern sowie unserem Team zusagen, werden sie demnächst spielbar werden.

    Kitvorschläge



    Itemvorschläge

    Sollten Bugs auftreten, bitten wir, diese schnellstmöglich im entsprechenden Bereich zu melden.

    Bugs melden

    Vielen Dank an Tobi14601 für die Programmierung, an unser tolles Bauteam für die Erbauung der vielen Maps, an LordNilsi für das Posieren im News-Bild und an shakaphobie für die Fehlersuche in dieser News.

    Mit freundlichen Grüßen,
    euer rewinside.tv-Serverteam


  • Liebe Community,

    heute dürfen wir euch ein Update präsentieren, das gleich mehrere Spielmodi umfasst und damit die Meisten von euch betreffen wird.
    Die Rede ist vom neu erscheinenden Perk-Update.
    Sicher werden einige mit dem Begriff nicht so richtig etwas anfangen können. Deswegen gibt es erstmal eine kurze Erklärung, was Perks genau sind.

    Perks sind Ingame Kosmetiken, die man mithilfe von Coins in der Lobby kaufen kann. Kosmetiken bedeutet, dass sie keinerlei spielerische Vorteile bieten, sondern rein optische Leckerbissen für diejenigen sind, die ihr Spielerlebnis gerne individualisieren. Ihr könnt damit verschiedene Spielelemente in den Modi SurvivalGames, JumpDown/GetDown und Bedwars nach euren eigenen Vorstellungen gestalten und anpassen.
    Was genau die jeweiligen Perks in den spezifischen Spielmodi sind und was sie machen, wird weiter unten erläutert.
    Doch klären wir zunächst die Frage, wie ihr die Perks überhaupt erhalten könnt.

    Der Perk-Händler

    Die Händler, bei denen ihr die Perks erwerben könnt, findet ihr in der Nähe der Schildertafeln der einzelnen Spielmodi. Dort angekommen öffnet ihr mit einem Rechtsklick ein Menü, das je nach Minigame unterschiedliche Kategorien enthält.
    In diesen Kategorien stehen diverse Perks zur Auswahl, die ihr gegen Coins freischalten könnt. Damit ihr nicht völlig blind drauf los kaufen müsst, habt ihr die Möglichkeit, ausgewählte Elemente noch in der Lobby zu testen, indem ihr sie mit der rechten Maustaste anklickt. Gefällt euch das Perk, steht es euch frei dieses zu kaufen, sofern ihr dafür genügend Coins besitzt.



    Die Perks

    Wie bereits erwähnt, unterscheiden sich die Perks der Minigames voneinander, da ein GetDown-Perk in SurvivalGames wenig Sinn machen würde.
    Und welche Perks gibt es jetzt, bzw. was sind die Kategorien?
    Diese Frage wird sich in der nachfolgenden Auflistung beantworten:
    • SurvivalGames
      • Aussehen der Kisten
      • Killsounds
      • Farbe der Lederrüstung
      • Bogenpartikel
    • JumpDown/GetDown
      • Hüte (Blöcke auf dem Kopf, während der JumpPhase)
      • farbige Lederschuhe (während der JumpPhase)
      • Gewinnersound (Gewinnen von einer der 3 JumpRunden)
      • Aussehen der Coinblöcke
    • Bedwars
      • Aussehen des Knockback Sticks
      • Killsounds
      • Sound beim Bettabbauen
      • Bogenpartikel
    Die Killsounds und Bettabbausounds sind Melodien bekannter Lieder, die in Noteblocks umgesetzt wurden und nun für den Perkinhaber ertönen.
    Bogenpartikel bedeutet, dass der Pfeil nach dem Abschuss eine sichtbare Partikelspur hinter sich herzieht. Was die restlichen Perks bewirken ist entweder selbsterklärend oder es gilt, genau das herauszufinden.
    Selbstverständlich kostet nicht jedes Perk gleich viel und ihr müsst für coolere Perks natürlich tiefer in den Coinbeutel greifen. Die genauen Preise seht ihr dann im Händler-Menü, doch lasst euch eines gesagt sein: Ganz billig sind solche Anpassungen eures Spielerlebnisses natürlich nicht, gerade nicht, wenn man möglichst viele freischalten möchte.



    Special-Item

    Zusätzlich zu den normalen Perks ist außerdem bei jedem Spielmodus ein geheimes Perk vorhanden. Was es mit diesem geheimen Effekt auf sich hat, was er auslöst und wie er zu bekommen ist, bleibt, wie sein Name bereits sagt, geheim.
    Wir sind gespannt, wie lange das so bleibt. ;)

    Dieses Update bietet nun endlich eine neue Möglichkeit, seine erspielten Coins sinnvoll zu investieren. Durch das breite Spektrum an abgedeckten Spielmodi, sollte für jeden aktiven Spieler etwas dabei sein, dass er oder sie kaufen möchte. Wir hoffen, dass euch die Perks gefallen und fürs Erste eine ausreichende Anzahl an Kaufmöglichkeiten bereit steht. Wie immer könnt ihr natürlich Feedback und Verbesserungen hier im Forum da lassen und neue Ideen für Perks oder Kategorien einbringen.
    Abschließend wünschen wir euch noch viel Spaß beim Entdecken und Erkunden der verschiedenen, neuen Erweiterungen und wünschen euch noch einen schönen Tag.

    Ein besonderes Dankeschön an @TtRrIiBbAaLl und @LordOtut für die kräftige Unterstützung.

    Mit freundlichen Grüßen

    byImmortal :)


  • Liebe Community,

    wie sicher einige von Euch bereits mitbekommen haben, startet ab heute das Osterevent auf rewinside.tv! Bis einschließlich Montag habt ihr die Möglichkeit durch das Finden von Eiern in der Lobby ein exklusives Pet (Osterhase) freizuschalten. Dafür müsst ihr mindestens 750 Ostereier sammeln. Für 75, 150, 300, 600 und 1500 gesammelte Ostereier bekommt ihr Coins. Der Osterhase ist nur über das Event freischaltbar und bleibt euch lebenslang erhalten!



    Zusätzlich zum Osterupdate führen wir die lang ersehnten Monatsstatistiken und die Hall of Fame ein.
    Abrufen könnt ihr diese mit dem Befehl: /mstats. Die Statistiken werden monatlich zurückgesetzt und die Gewinner in der Hall of Fame verewigt. Als sei das nicht genug, gibt es für die Gewinner 90 Tage Premium oben drauf! Die Hall of Fame ist in 2 Bereiche eingeteilt. In der oberen Etage befinden sich die Schilderwände für die besten Spieler pro Monat in den jeweiligen Spielmodi. In der unteren Etage befinden sich die 5 besten Clans in den jeweiligen Clanwar-Modi und eine Übersicht des besten Clans pro Monat.



    Zusätzlich haben wir noch mehr Lobbyschilder für BedWars hinzugefügt,

    lasst uns in den Kommentaren wissen wie ihr das Update findet,
    Danke!

    Liebe Grüße & ein frohes Fest!
    Niggo


  • Liebe Community,
    alle paar Monate ist es wieder soweit, das Team verändert sich, Leute gehen und andere werden befördert, die Anzahl der Supporter schrumpft.

    Deswegen suchen wir ab heute, dem 02.04.2017, für 2 Wochen neue Supporter.
    Das heißt ihr habt ab heute, bis zum 16.04.2017 um 15 Uhr Zeit euch zu bewerben!

    Nachdem alle Bewerbungen eingegangen sind, brauche ich nochmal ungefähr anderthalb Wochen, alle Bewerbungen durchzulesen,
    das heißt, ihr habt bis spätestens dem 27.04.2017 eine Rückmeldung bekommen.

    Beachtet dabei, das nur angenommen Bewerber per Forum benachrichtigt werden, alle anderen müssen ihren Status der Bewerbung selber nachgucken!
    Dies könnt ihr wie beim letzten mal unter join.rewinside.tv/user/applications



    Bewerben könnt ihr euch auch wie beim letzten mal im Bewerbungsscript unter join.rewinside.tv.


    Dort loggt ihr euch mit euren Forendaten ein und klickt auf das grüne "Supporter"-Feld.
    Dann bekommt ihr eine Übersicht über die erforderlichen Kriterien, um ein Supporter zu werden

    ACHTUNG
    Die Kriterien sind zu den letzten malen etwas angestiegen, das heißt ihr braucht jetzt mindestens 300 Spielstunden und mindestens 400 Wörter!

    Achtet darauf, das Bewerbungsformular vollständig auszufüllen und mehr als 400 Wörter zu schreiben, da eure Bewerbung sonst automatisch vom System abgelehnt wird. Das gleiche passiert, falls ihr zu jung seid!


    Ansonsten wünsche ich euch viel Glück und Erfolg und freue mich ein paar von euch bald im Team begrüßen zu dürfen,

    TZimon :26c4:

    P.S.: Ich werde auch diesmal wieder Leute anschreiben, welche in letzte Zeit sehr aktiv im Forum waren, aber entweder zu jung sind oder Bannpunkte haben!
    Sonstige Anfragen ob man sich trotz jüngerem Alter oder Bannpunkten bewerben kann, werden von mir ignoriert!


  • Liebe Community,

    am heutigen Tage können wir euch ein neues JumpDown & GetDown Update auf unserem Netzwerk präsentieren.
    Mit diesem Update sind zahlreiche Änderungen und selbstverständlich auch Neuerungen eingetroffen, welche hier allesamt zusammengefasst werden.

    Lobby-Phase

    Das Mapvoting wurde von Grund auf erneuert. Von nun an kann man zwischen drei verschiedenen, sogenannten "Mappacks" entscheiden. Diese Mappacks beinhalten drei zufällig ausgewählte JumpDown Maps, welche der aufgelisteten Reihenfolge nach gespielt werden. Das Mappack mit den meisten Stimmen gewinnt das Voting für diese Runde.
    Du möchtest eine ganz bestimmte GetDown Deathmatch Karte spielen? Kein Problem! Von nun an steht die gespielte Deathmatch Karte während der Lobby-Phase im Scoreboard.
    Alle JumpDown/GetDown Maps mit Bild und weiteren Daten findest du übrigens hier.

    Jumpphase

    Lucky / Unlucky Blöcke
    Zunächst einmal wurden viele neue Effekte hinzugefügt, die es zu erkunden gilt. Aber auch alte Effekte wurden von der Dauer her angepasst und ausbalanciert. Unter anderem wurde zum Beispiel der Regenerationseffekt geschwächt, während der Spieler beim Feuereffekt nun länger brennt. Ebenfalls wurden einige kosmetische Änderungen vorgenommen, wie zum Beispiel Partikel bei den unterschiedlichen Lucky/Unlucky Effekten.

    Coinblöcke
    Eine der wahrscheinlich bedeutsamsten Änderungen, die mit diesem Update eingetroffen ist, ist das überarbeitete Coin-System. Das bedeutet, dass die Anzahl an Coins, die ein Spieler von einem Coinblock erhält nun davon abhängt, wieviele Coins der Spieler insgesamt besitzt. Hast du zum Beispiel nur sehr wenig Coins, bekommst du von einem Coinblock bedeutend mehr Coins als noch vor dem Update. Hast du aber bereits einige Coins gesammelt, so erhältst du weniger Coins von einem Coinblock. Das Gleiche gilt übrigens auch für den Coinverlust, den ein Spieler beim Scheitern während der Jumpphase erleidet.
    Dich hat es schon oft frustriert, wenn du mit vollen Herzen auf einem Coinblock oder sogar auf einem Diamantblock stehst, während ein Spieler kürzlich auf dem Boden angekommen ist? Dieser Ärger ist nun vorbei, denn ab sofort haben alle Spieler noch 5 Sekunden Zeit mehr Coins zu sammeln, nachdem der Gewinner der Teilrunde feststeht. Des Weiteren kann der Boden nun auch als Zweiter erreicht werden, was auch eine Belohnung nach sich zieht.
    Wer alle 3 Jumprunden ohne einen einzigen Tod absolviert, bekommt nun extra Coins für diese außergewöhnliche Leistung.


    Shopphase

    Aufgrund von vielseitigem Feedback wurden einige Preise bereits bestehender Items angepasst.
    Auch die Wirkung mancher Items wurde teilweise verändert.

    1. Die Kosten des Bogens wurden auf 80 Coins erhöht.
    2. Die Mine wurde überarbeitet: Beim Betreten erleidet der Spieler zufällige negative Effekte, anstatt einer Explosion.
    3. Der Preis des Enterhakens wurde auf 150 Coins erhöht.
    4. Einige Items aus dem Shop werden nun pro Kauf teurer und der Startwert wurde angepasst: Betroffene Items sind: Goldapfel (20 Coins), Speedtrank (30), Heiltrank Stufe 1 (20), Heiltrank Stufe 2 (30), Mine (50), TNT (30), Extraherz (50).
    Zum Beispiel: Der Goldapfel kostet 20 Coins. Der zweite gekaufte Goldapfel würde dann 30 Coins kosten. Das Ganze geht dann beliebig weiter.
    5. Werfbarer Trank des Direktschadens hinzugefügt für 250 Coins (Beim Kauf wird er um 50 Coins teurer).
    6. Kompass für 60 Coins hinzugefügt: Für die Spieler, die besonders gierig nach Kills sind!

    Deathmatch

    Im Deathmatch gibt es nun eine kleine Schutzphase, um sich gegebenenfalls auszurüsten und um sich auf den Kampf vorzubereiten.
    Außerdem erhält der Spieler bei einem Kill leicht angepasste Effekte.
    Ein weiteres Feature, wenn die Runde Mal etwas länger dauert: Gegen Ende der Runde erscheint langsam eine Worldborder, welche 2 Minuten und 30 Sekunden vor Ende auf eine Größe von 60 Blöcken schrumpft, sodass Camping erschwert wird und es schneller zum finalen Kampf kommt!

    Zuletzt gibt es noch einige Bugs, die mit dem Update gefixt worden sind, unter anderem auch zahlreiche Mapbugs.
    Stats: Passend zu einem überarbeitetem Coin System kannst du nun deine durchschnittliche Coinanzahl pro Runde sehen!

    Was natürlich auf gar keinen Fall in einem GetDown Update fehlen darf, sind neue Maps. Es wurden einige neue Maps hinzugefügt und teilweise auch von der Community auserwählte Maps gelöscht:
    Insgesamt wurden 6 neue JumpDown/GetDown Karten, sowie 2 neue Deathmatch Karten hinzugefügt.

    Gelöschte Maps sind folgende:
    • Star Wars
    • Schneesturm
    • Baum des Lebens
    • Regentropfen
    Hinzugefügte Maps
    Hier ein kleiner Trailer zu den 6 neuen JumpDown Maps (Danke an 8win):


    Ein besonders großes Dankeschön an byImmortal, der sich dem Programmieraufwand für dieses Update gestellt hat!

    Das war es soweit zu den wesentlichen Update Features Viel Spaß an alle beim Spielen! :)
  • Liebe Community,

    heute können wir euch von gleich zwei Neuigkeiten für unseren Server berichten.
    Doch fangen wir zunächst mit dem wichtigsten für einen Minigames-Server, nämlich einem Spielmodus, an.



    Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass ein lang ersehntes SurvivalGames Update nun endlich auf dem Server erscheint.
    Viele haben schon die Hoffnung aufgegeben oder den Spielmodus gar für tot erklärt, doch dies könnte sich jetzt für euch ändern. Wir hoffen, dass durch dieses Update der eine oder andere User doch noch zu SurvivalGames zurückfindet. Selbstverständlich sind alle User herzlich dazu eingeladen, vorbeizuschauen und die neuen Features auszutesten.
    In diesem Teil der News zeigen wir euch zuerst die Hauptfeatures, anschließend kleinere Features und Bugfixes und schlussendlich werdet ihr noch ein paar Neuigkeiten zu den Maps erfahren.

    Tier 2 Chests

    Manche von euch mögen mit dem Begriff bereits etwas anfangen können, andere wiederum nicht. Auf allen spielbaren SurvivalGames-Maps wurden sogenannte Tier 2 Kisten verteilt.
    Sie sehen zwar von außen wie normale Kisten aus, unterscheiden sich aber dennoch deutlich von ihnen. Öffnet man eine von ihnen, so fällt einem direkt am Titel auf, dass etwas anders als sonst ist.
    Das Besondere an diesen Tier 2 Kisten ist aber nicht ihr Titel, sondern der Inhalt. Zum einen enthalten sie grundsätzlich mehr Items als normale Kisten, zum anderen sind in ihnen auch deutlich bessere Items zu finden. Solltest du also auf der Suche nach wirklich gutem Equipment sein, so sind sie genau die richtige Anlaufstelle für dich.

    Eine gute Nachricht am Rande: Tier 2 Kisten haben eine feste Position. Das bedeutet, dass sich aufmerksame Spieler, die sich während ihren Runden die Position der besseren Kisten einprägen, einen Vorteil gegenüber ihren Mitspielern verschaffen können.
    So werden ebendiese aktiven Spieler belohnt und bekommen mit einer höheren Wahrscheinlichkeit gutes Equipment.

    Und dieser Vorteil ist nicht gerade gering. Während man in normalen Kisten (Tier 1) Holz- und Steinschwerter findet, so kommt es durchaus vor, dass man durch eine Tier 2 Kiste ein Eisenschwert bekommt. Auch bessere Rüstung und Spezialitems sind in den geupgradeten Kisten deutlich häufiger zu finden.

    Killstreaks

    Du hattest innerhalb weniger Sekunden ein ganzes Team eliminiert und fühltest dich bis jetzt nicht ausreichend gewürdigt? Das ist nun vorbei, denn ab sofort gibt es sogenannte Killstreaks.
    Eliminierst du innerhalb kürzester Zeit zwei Spieler hintereinander, so erreicht du einen "Doublekill", der auch im Chat angezeigt wird. Solltest du es dann schaffen, noch einen weiteren Spieler zu töten, so erzielst du einen "Triplekill".
    Diese Killstreaks sind in beliebiger Höhe erweiterbar und verschaffen dir gehörigen Respekt bei deinen Rundengegnern.

    Nice to know: Du hast nach einem Kill 10 Sekunden Zeit, um deine Killstreak zu erhöhen.

    Deathmatch

    Auch im Deathmatch gibt es die eine oder andere Änderung. Neben dem behobenen Deathmatch-Timer gibt es zukünftig ein Nick-System.
    Sobald das Deathmatch startet, wird jedem verbleibenden Spieler ein Nickname zugewiesen, den dieser selbst nicht kennt. Absprachen zwischen einzelnen Spielern werden so deutlich erschwert und es sollte vermindert zu Fokus oder Teaming kommen.

    Sonstiges

    Außer diesen größeren Neuerungen wurden auch mehrere kleinere Dinge verändert. In Kisten kann ein sogenanntes ItemPack in Form einer Chest gefunden werden. Wenn man diese Kiste platziert, werden 3 zufällige Items auf den Boden gedroppt und die Kiste verschwindet.
    Feuerzeuge haben volle Durability, um aber den Gebrauch einzuschränken, verlieren sie bei der Benutzung mehr Haltbarkeit als üblich.
    Bisher wurde ein Bug ausgenutzt, der es ermöglicht hat, die Angel dauerhaft zu benutzen, ohne diese dabei zu beschädigen. Dieser Bug wurde behoben und die Angel verliert jetzt beim Auswerfen schon an Haltbarkeit.

    Maps

    Selbstverständlich gehört zu einem SG-Update auch eine umfangreiche Änderung der spielbaren Maps. Während das komplette SurvivalGames-System neu programmiert wurde, haben sich die Builder viele Gedanken um die Spielbarkeit der Karten gemacht. Dabei wurden einige Maps aus dem Sortiment entfernt, da sie den Ansprüchen des Teams und der User nicht gerecht wurden. Um diesen Verlust auszugleichen, wurden andere, teilweise auch von den Spielern gewünschte Karten hinzugefügt. Hier habt ihr eine knappe Übersicht über die Mapänderungen:
    • Hinzugefügt
      • Morninglands
      • Altan
      • Fallen Colossi
      • Contemporary
      • Hamlet
      • Sacrifice [DM]
      • Myrano [DM]
      • Last Bonzai [DM]
      • The Forest [DM]
      • Flora [DM]
    • Gelöscht
      • Destiny
      • Downstream
      • Futuristic City
      • Oz
      • TheMine
      • ValleyOfTheSun
      • Nether [DM]
      • Marktplatz [DM]
      • Atlantic [DM]
      • Dessert [DM]

    Danke an unsere fleißigen Builder für die Arbeit die sie in die Maps investiert haben.

    Soviel zu den Änderungen am Spielmodus Survivalgames. Wir hoffen, dass euch die neuen Features gefallen und dem Modus von nun an mehr Beachtung geschenkt wird.












    Neben dem oben beschriebenen SG-Update, wurde auch unser Clansystem an einigen Stellen überarbeitet. Wir haben uns Gedanken über euer Feedback gemacht und versucht, einiges davon umzusetzen.
    Doch zunächst eine freudige Nachricht für alle User ohne den Premium Rang: Das Clansystem ist ab sofort für jeden Besucher des Netzwerkes nutzbar.
    Über die weiteren wichtigen Anpassungen werdet ihr in dem folgenden Teil der News informiert.

    1vs1 SurvivalGames

    Viele aktive Spieler aus SurvivalGames-Clans haben sich darüber beschwert, dass oft keine 4vs4 Runden zustande kommen, da die beiden Clans nicht genügend Spieler stellen können.
    Um es Usern zu ermöglichen, auch ohne 4 Clanmitglieder SurvivalGames zu nutzen, sind ab sofort 1vs1 Clanwars spielbar.

    Bedwars wird durch RushESL ersetzt

    Alten ESL-Spielern wird dieser Begriff bekannt vorkommen, dennoch wird hier noch einmal kurz erklärt, um was es sich genau handelt.
    Bisher war der Standardspielmodus für Bedwars-Clanwars das normal spielbare Bedwars. Da es dort keine Beschränkungen gibt und somit das Spiel durchaus unangenehm werden kann, haben wir uns dazu entschieden RushESL wieder einzuführen.
    Hier sind zum Beispiel Pfeile mit Bronze erwerbbar und Bowspam kann so eingegrenzt werden. Generell sollte der gesamte Spielspaß durch diese Einschränkungen erhöht werden.

    Reset der ELO

    Da mit der Freigabe des Clansystems für alle User viele neue Clans erstellt werden, möchten wir nicht, dass bereits existierende Clans einen Vorteil durch ihre längere Existenz haben. Deswegen wurden alle gespielten Clanwars und die damit verbundene ELO zurückgesetzt und jeder Clan hat nun die gleiche Ausgangsposition.

    Kleinere Updates

    Um die Stats eines Clans zu pushen, wurden bisher wiederholt Alt-Accounts verwendet, mit denen in Clanwars gehackt wurde. Da wir das unterbinden möchten, gibt es nun eine 3 Tage Clanwars Sperre für neue Clanmitglieder.
    Der Clanchat wurde in seiner Form überarbeitet. Außerdem wurden mehrere kleine und mittlere Bugs im Code gefixt, sodass das System jetzt reibungsloser laufen sollte.

    So, das war es jetzt auch endlich mit der News. Abschließend wünschen wir euch noch viel Spaß mit den genannten Neuerungen und viel Erfolg beim Spielen.
    ( Danke nochmal an @Baumwasser für die Unterstützung und an @LordOtut für die Formulierung der News :) )

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Rewinside.tv-Team


  • Liebe Community,

    es ist nun 2 Jahre her, dass dieses Netzwerk für euch die Tore eröffnet hat. Im Letzten Jahr ist wieder vieles Passiert. Und ENDLICH ist das Clansystem mal gekommen. Das worauf viele gewartet haben. Aber darüber wurde euch schon in einer anderen News berichtet.

    Nun. Jedes Mal wenn wir unseren Geburtstag oder besser Jubiläum feiern, dann möchten wir uns auch für die ehrenamtliche Arbeit bei den Teammitgliedern bedanken. Jeder Builder, jeder Moderator, jeder Supporter und jeder Entwickler leistet hier in seiner Freizeit Arbeit, damit IHR, die User, hier bei uns auf dem Netzwerk Spaß habt und zusammen mit euren Freunden spielen könnt. Ohne euch wären wir jetzt nicht hier wo wir aktuell sind.

    Und an unserer Motivation, hat sich nichts geändert. Es gibt immer wieder neue Herausforderungen, die wir meistern müssen und auch werden. Das schöne, was mich persönlich immer wieder erfreut, ist, dass dieses Netzwerk und diese Community ihren Mitgliedern Halt gibt und manchmal sogar aus einer einfachen Begegnung durch dieses Netzwerk Freundschaften oder gar Beziehungen entstehen können. Es sind solche kleineren Dinge, die dafür sorgen, dass einem, auch bei komplizierten Sachen oder in schweren Zeiten nicht die Lust vergeht.

    Ich denke, dass ich für alle sprechen kann, wenn ich sage, dass es uns immer wieder erfreut, wenn wir positives Feedback bekommen.

    Im Namen der gesamten Administration bedanke ich mich bei allen Usern, Buildern, Moderatoren, Supportern und Developern die das Netzwerk jetzt hier hin gebracht haben, wo wir nun stehen. Das ist eine großartige Leistung. Ganz Besonders möchte ich mich im Namen der Adminstration bei @DasGoldenApple bedanken, der uns nun schon seit fast 2 Jahren begleitet und fast seit Anfang an dabei ist.

    Wir schauen positiv nach vorne und freuen uns auf neue Mitglieder und neue Teammitglieder und die Dinge, die uns im kommenden Jahr erwarten werden.

    Nun sind wir ja auch keine Spießer und möchten uns wie Letztes Jahr nicht nur mit warmen Worten bei euch bedanken. Wie letztes Jahr gibt es dieses Jahr auch wieder 128er Runden von BedWars, JumpDown und SurvivalGames. Aber nicht nur das. Es findet während des gesamten Tages eine Rabattaktion in unserem Shop statt. Es gibt 25 Prozent auf Einen und Drei Monate Premium sowie auf alle Pets! Zudem gibt es anlässlich unseres 2 Jährigen Jubiläums 20 Prozent auf LIFETIME PREMIUM!

    Nun hatten wir letztes Jahr auch eine kleine Twitter Aktion, die wir auch dieses Jahr nicht missen möchten. Nun manche werden sich noch daran erinnern, aber ich erklären hier nochmal wie ihr an unserer Twitter Aktion teilnehmen könnt. Alles was ihr dazu benötigt, ist ein Twitter Account! Bei diesem Event könnt ihr mit einem Tweet 5000 Coins bekommen.
    1. Klickt auf diesen Link -> twitter.com/intent/tweet?text=…erver%20MinecraftNickname
    2. Ersetzt MinecraftNickname mit eurem Namen in Minecraft

    3. Hinter eurem Namen (natürlich mit einem Leerzeichen getrennt) könnt ihr noch eine Nachricht hinschreiben, die ihr mit uns teilen möchtet :D
    4. Wenn der Tweet korrekt ist, werden euch von unserem System automatisch 5000 Coins gutgeschrieben!




    Obendrein startet heute auch noch unser Neujahrs Event. In der Gesamten Lobby wurden über 1000 Raketen verteilt, die ihr wie ganz normale Minecraft Items aufheben könnt. Diese Items können Pro Spieler aufgesammelt werden und am 01.01.2017 in der Lobby abgeschossen werden, um das neue Jahr zu feiern. Viel Spaß beim Sammeln :)

    Nun noch eine kleine Information, wann die 128er Events stattfinden:
    SpielmodusWann
    BedWars16:00 Uhr
    JumpDown17:30 Uhr
    SurvivalGames19:00 Uhr


    Vielen Dank im Namen vom gesamten RewisServer Team

    Floppy012